Inklusives Netzwerk

Inklusives Netzwerk und Werte von BAW-IN

Im Netzwerk von BAW-IN befinden sich Partner mit und ohne Behinderung. Jede und jeder ist in dem jeweiligen Fachgebiet eine Expertin oder ein Experte. Uns verbindet, dass wir barrierefreie Leistungen oder Leistungen, die Barrierefreiheit schaffen, anbieten. Unser Ziel ist es, mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderung zu schaffen.

Zu den Angeboten von BAW-IN gehören barrierefreie Websites, Apps und weitere Internetangebote. Diese sind das Kerngeschäft von BAW-IN. Auf der Seite zu den Angeboten von BAW-IN erfahren Sie mehr hierzu.

Von den Netzwerkpartnern von BAW-IN werden Sie bei der Umsetzung eines Gesamtkonzeptes unterstützt. Als Gründer von BAW-IN steht Stephan Jacobs  Ihnen von der kostenlosen Erstberatung bis hin zur Rechnungsstellung immer als Ansprechpartner zur Seite.

Sozialwirtschaftliches Unternehmen

BAW-IN sieht sich als ein sozialwirtschaftliches Unternehmen. Es ist uns wichtig, dass bei den Auftragnehmern Menschen mit Behinderungen an dem Arbeitsprozess teilhaben. BAW-IN möchte so auch die Teilhabe am Arbeitsleben fördern. Die Förderung und Schaffung sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze ist dabei unser primäres Ziel.

Außerdem achten wir auf nachhaltige und ressourcenschonende Arbeitsabläufe. Denn Klima- und Umweltschutz sind genauso wichtig wie Barrierefreiheit.

BAW-IN – das Inklusive Netzwerk

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über alle Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner im inklusiven Netzwerk von BAW-IN. Grundsätzlich haben Sie die freie Wahl, wen Sie beauftragen möchten. BAW-IN wird dann die Verfügbarkeit für Sie prüfen.

Wenn Sie ein Projekt planen, bei dem Sie von mehreren Netzwerkpartnern Leistungen benötigen, dann können Sie diese als individuell vereinbarte Paketlösung erhalten.

Porträtfoto Stephan Jacobs von BAW-IN

Stephan Jacobs – BAW-IN Gründer

Stephan Jacobs ist Dipl.-Sozialarbeiter (FH) und Fundraising-Manger (FA). Seit 2009 arbeitet er in Köln als Online-Redakteur für soziale Themen.

Cathleen Schirrmann - AlexOffice, Copyright: Alexoffice

AlexOffice – ein Team

Unter der Leitung von Cathleen Schirrmann ist AlexOffice eine breit aufgestellte Design- und Kreativwerkstatt. Der Schwerpunkt liegt im Print- und Webdesign. Designsystemen.

Foto zeigt Jana Schwager beim Gebärden, Copyright: GebärdenVerstehen

Jana Schwager – GebärdenVerstehen

In 2003 hat Jana Schwager mit Sprachkursen für Gebärdensprache begonnen. Zu den weiteren Geschäftsfeldern gehört heute auch die Produktion von Medien in Gebärdensprache.

Portraitfoto zeigt Jonas Hieronimus in grauem T-Schirt

Jonas Hieronimus – Paperkite Filmagentur

Als Kameramann begeistert sich Jonas Hieronimus für das Erzählen in Bildern. 2012 beginnt er mit zu seinem Langfilm-Debut: „Kleine Graue Wolke“ Hieraus entwickelte sich die Gründung der Paperkite Filmagentur.

Porträtfoto Stefan Stadler von der vmapit GmbH,

Stefan Stadler – vmapit GmbH

Stefan Stadler ist einer der Gründer der vmapit GmbH. Sie stellt mit Ihrer Appack App eine Plattform für barrierefreie mobile Apps bereit.

Empfehlungs-Partner

Porträtfoto Constanze Brinkmann

Constanze Brinkmann – ZETTELRAUM

Constanze Brinkmann ist Juristin mit 2. Staatsexamen. Zeit- und Arbeitsorganisation, Teamarbeit, Projektmanagement und Digitalisierung, sind Ihre Bereiche.

Portrait Jeffrey Reichert - WordPressProfis

Jeffrey Reichardt – WordPress-Profi

Jeffrey Reichardt ist Geschäftsführer, CEO & Entwickler bei WordPress-Profi. Er bringt sich und sein Unternehmen in das Netzwerk von BAW-IN ein, weil auch ihm die Barierefreiheit ein wichtiges Anliegen ist.

Porträtfoto Raphael Netolitzky, Copyright:

Raphael Netolitzky – EYET4U

Raphael Netolitzky bietet das Erstellen hochwertiger Tonaufnahmen an, die sich auch in einer Website oder App integrieren lassen. Auch die Audiodiskription für barrierefreie Filme bietet er an.

Foto Vanessa Müller - communication identity

Vanessa Müller – communication identity

Mit meiner Kommunikationsagentur communication identity möchte ich meinen Kunden zu mehr Erfolg durch den strategischen Einsatz von Texten verhelfen. Gemeinsam bauen wir eine wiedererkennbare sprachliche Identität auf und erreichen dabei gleichermaßen die Zielgruppe. Meine Mission ist es, das geschriebene Wort in der Marketing-Kommunikation in den Fokus zu rücken und ihm sogar eine übergeordnete Rolle, im…